5.000 Euro Schaden

19-Jährige stationär aufgenommen: Zwei Verletzte nach Unfall auf der B185 bei Elsnigk

22.06.2022, 16:48
Die Polizei an einer Unfallstelle (Symbolbild)
Die Polizei an einer Unfallstelle (Symbolbild) (Foto: IMAGO/Fotostand)

Elsnigk/MZ - Zwei Pkw-Fahrerinnen haben sich bei einem Unfall am Dienstag gegen 14 Uhr auf der B 185 am Abzweig Elsnigk verletzt. Ersten Ermittlungen der Polizei zufolge befuhr eine 37-Jährige mit einem Ford die B 185 aus Richtung Köthen kommend in Richtung Dessau.

An der Kreuzung zur K 2080 beabsichtigte sie, nach links in Richtung Elsnigk abzubiegen. Hierbei kollidierte der Ford mit einem sich im Gegenverkehr befindlichen Peugeot einer 19-Jährigen. Durch die Wucht des Aufpralls entstand an beiden Pkw Sachschaden in Höhe von jeweils etwa 5.000 Euro.

Rettungskräfte brachten die Frauen in umliegende Krankenhäuser. Die Fahrerin des Ford konnte nach ambulanter Behandlung wieder entlassen werden. Die 19-Jährige wurde stationär aufgenommen.