Weihnachtsbäume aus Ruhlsdorf

Wer bei Günter Thiele die Chance auf einen von 20 Gratis-Bäumen hat

Der Weihnachtsbaumverkauf auf Plantage von Günter Thiele in Ruhlsdorf startet im Dezember. Welche Baumhöhe besonders gefragt ist - und warum sich jedes Jahr 20 Kunden über einen kostenlosen Baum freuen können. Allerdings nur, wenn sie eine bestimmte Bedingung erfüllen.

Von Thomas Tominski 23.11.2022, 11:00
Maskottchen  Jack-Russell-Hündin „Tina“  fährt mit  Günter  Thiele regelmäßig auf die  Plantage an der  B 187  bei  Ruhlsdorf.
Maskottchen Jack-Russell-Hündin „Tina“ fährt mit Günter Thiele regelmäßig auf die Plantage an der B 187 bei Ruhlsdorf. (Foto: Thomas Tominski)

Ruhlsdorf/MZ - „Ich verwende seit fünf Jahren die gleichen Preisschilder“, sagt Günter Thiele, der sich als Betreiber einer Weihnachtsbaumplantage an der B 187 bei Ruhlsdorf über mangelnde Kundschaft nicht beklagen kann. Die Serbische Fichte bis zu einer Höhe von 1,50 kostet zum Beispiel zehn Euro. Dem 72-Jährigen geht es nicht allein ums schnöde Geld verdienen.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+6 Monate für nur 5,99 €.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt MZ+ kennenlernen und 3 Tage >>testen<<.