Die Jugend wird ausgezeichnet

„Unser Dorf hat Zukunft“ - Bethau bejubelt Silber beim Landeswettbewerb in Magdeburg

Die 143 Einwohner des Ortsteils von Annaburg gewinnen den zweiten Platz im 11. Landeswettbewerb von „Unser Dorf hat Zukunft“. Wie sie darauf reagieren.

Von Annette Schmidt 20.09.2022, 09:14
Die Vertreter der Jugend von Bethau, die wesentlich zum Gewinn des Sonderpreises beigetragen haben: Maximilian Pradel, Matthias Mathis, Selina Wenick und Anna Schmager.
Die Vertreter der Jugend von Bethau, die wesentlich zum Gewinn des Sonderpreises beigetragen haben: Maximilian Pradel, Matthias Mathis, Selina Wenick und Anna Schmager. Foto: Annette Schmidt

Bethau/MZ - Ein Jubelschrei schallt 12.46 Uhr aus 54 Kehlen über die Seebühne auf dem Gelände des Elbauenparkes in Magdeburg. Nur wenige Sekunden zuvor verkündet Moderatorin Doreen Friedrichs an dem Sonnabend, dass Bethau der Gewinner der Auszeichnung in Silber und des Sonderpreises für außergewöhnliches Jugendengagement im landesweiten Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ ist.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+6 Monate für nur 5,99 €.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.