Umstellung

Umstellung: Schnelles Internet über TV-Anschluss

JESSEN/MZ. - Kunden von Kabel Deutschland haben dann laut einer Mitteilung des Anbieters die Wahl zwischen verschiedenen Internet-Geschwindigkeiten: Möglich seien vorerst Anschlüsse bis zu 32 000 Kilobit pro Sekunde. Allerdings habe sich der nach eigenen Angaben größte deutsche Kabelnetzbetreiber zum Ziel gesetzt, bis zum Jahresende 2012 Internetzugänge mit bis zu 100 000 Kilobit pro Sekunde einzurichten, bekundete auf MZ-Nachfrage Pressesprecher Klaus Rosenkranz. Eine Erweiterung des bestehenden Netzes solle es aber nicht ...

Kunden von Kabel Deutschland haben dann laut einer Mitteilung des Anbieters die Wahl zwischen verschiedenen Internet-Geschwindigkeiten: Möglich seien vorerst Anschlüsse bis zu 32 000 Kilobit pro Sekunde. Allerdings habe sich der nach eigenen Angaben größte deutsche Kabelnetzbetreiber zum Ziel gesetzt, bis zum Jahresende 2012 Internetzugänge mit bis zu 100 000 Kilobit pro Sekunde einzurichten, bekundete auf MZ-Nachfrage Pressesprecher Klaus Rosenkranz. Eine Erweiterung des bestehenden Netzes solle es aber nicht geben.

Für die neuen Dienste modernisiert die Kabel Deutschland Vertrieb und Service GmbH derzeit das Jessener Netz. Zwischen Montag und dem 14. März werden im Ausbaugebiet die Verstärker gewechselt. Dadurch könne es laut Rosenkranz tagsüber und eventuell sogar mehrfach zu kurzzeitigen Unterbrechungen im Radio- und Fernsehempfang kommen. Spätestens am Mittwochabend sollten die Kabelkunden einen Suchlauf an ihren TV-Geräten und Videorekordern starten, um alle analogen Sender wieder empfangen zu können, so die Empfehlung des Anbieters.

Außerdem ändert sich im Rahmen der Arbeiten bereits am Montag die Programmbelegung bei drei analogen TV-Sendern: Eurosport wechselt von Kanal 02 auf K21. WDR-Fernsehen, bisher auf K03, ist neu auf K22 zu finden und Juwelo TV rutscht von K04 auf K23. Den Frequenzbereich der Kanäle 02 bis 04 belegen die neuen interaktiven Dienste. Für sie wird nämlich ein Rückkanal benötigt, um Daten und Signale über das Fernsehkabel austauschen zu können.

Durch die aktuellen Veränderungen will Kabel Deutschland, seine Infrastruktur zukunftssicher machen. "Mit einem leistungsfähigen Internetzugang profitieren Nutzer von schnellen Übertragungszeiten und guter Bildqualität - auch wenn die ganze Familie parallel online ist", heißt es von Seiten des Unternehmens.

Auskünfte zur Änderung der Programmbelegung und zu den Angeboten von Kabel Deutschland gibt es im Internet, beim telefonischen Kundenservice unter der kostenfreien Rufnummer 0800 / 2 78 70 00 oder im autorisierten Fachhandel.