Geflügelzucht

Stadtmeister in Annaburg mit 176 Krähern

Der Geflügelzuchtverein ermittelt aus Anlass des 185. Schlossfestes den eifrigsten Hahn.

Aktualisiert: 20.06.2022, 10:48
Frank Eich mit einem Pokal
Frank Eich mit einem Pokal FOTO: GROMMISCH

Annaburg/MZ/GRO - Die Stadtmeisterschaft Annaburg im Hähnekrähen wurde am Sonnabend aus Anlass des 185. Schlossfestes in Annaburg ausgetragen. Startberechtigt waren Mitglieder des Annaburger Geflügelzuchtvereins sowie alle anderen Hühnerhalter aus dem Stadtgebiet. 27 Hähne wurden zum Vergleich gebracht. Es sollten zwei mehr seien, die waren dem Besitzer aber zuvor ausgebüxt, teilte Vorsitzender Frank Eich mit. Genau eine Stunde sollten die Tiere ihre Krähfreudigkeit beweisen. Punkt 11 Uhr am Sonnabend erklärte Frank Eich: „Wir beenden das Hähnekrähen.“ Danach begann die Auswertung.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sommerdeal

MZ+3 Monate für einmalig nur 3 €.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt registrieren und 3 Artikel in 30 Tagen kostenlos lesen>> REGISTRIEREN<<