Reise in die USASchülerin aus Jessen erfüllt sich einen Traum - Empfang im Roten Rathaus

Lea Kolberg aus Jessen reist mit einer Schülergruppe aus Sachsen-Anhalt nach Michigan. Welche Eindrücke die 15-Jährige dort gesammelt hat.

Von Thomas Tominski Aktualisiert: 28.11.2022, 10:43
Lea Kolberg aus der zehnten Klasse der Sekundarschule Jessen-Nord hat nach erfolgreicher  Bewerbung  für 14 Tage  die  USA besucht.
Lea Kolberg aus der zehnten Klasse der Sekundarschule Jessen-Nord hat nach erfolgreicher Bewerbung für 14 Tage die USA besucht. (Foto: Thomas Tominski)

Jessen/MZ - Die Aufregung ist spürbar. Wenn Lea Kolberg von ihrem 14-tägigen Aufenthalt in Michigan spricht, bekommt die Sekundarschülerin aus Jessen sofort rote Wangen.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+6 Monate für nur 5,99 €.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt MZ+ kennenlernen und 7 Tage >>testen<<.