Vereinschefin wird verabschiedet

Margitta Müller gibt Vorsitz des Senioren-Clubs Elster-Zahna nach 16 Jahren ab

Abschied mit Applaus: Was die Gründe der 86-Jährigen für diesen Schritt sind und was Bürgermeister Peter Müller sagt.

Von Thomas Tominski Aktualisiert: 04.08.2022, 14:11
Bürgermeister Peter Müller überreicht  Margitta Müller  im Bootshaus von Elster eine Hortensie.
Bürgermeister Peter Müller überreicht Margitta Müller im Bootshaus von Elster eine Hortensie. Foto: thomas Tominski

Elster/MZ - „Ich werde dem Verein weiter die Treue halten“, verspricht Margitta Müller in ihren letzten Minuten als Vorsitzende des Senioren-Clubs Elster-Zahna. Die 86-Jährige will sich nicht ganz in das Privatleben zurückziehen, sie schätzt das gesellige Miteinander, die Rommé-Runden, den ständigen Erfahrungsaustausch auf Augenhöhe.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+6 Monate für nur 5,99 €.

Aktionsabo

MZ+ 1 Jahr für nur einmalig 59€ statt 119,52€

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.