Feuerwehreinsatz

Heu brennt auf der Elsterwiese - Polizei ermittelt zur Brandursache

Jessener Feuerwehrleute löschen Strohbrand auf der Elsterwiese am Schulfestplatz.
Jessener Feuerwehrleute löschen Strohbrand auf der Elsterwiese am Schulfestplatz. (Klaus Adam)

Jessen - Ein weiteres Mal ausrücken mussten Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Jessen am Freitagnachmittag. Kurz vor 17 Uhr war ein Brand am Ufer der Schwarzen Elster am Schulfestplatz in Jessen in Höhe des Jahnhauses gemeldet worden. Mit zwei Fahrzeugen waren die Kameraden am Ort.

Dort war Heu, das schon länger auf dem abgeernteten Elster-Vorland lag, am Brennen. Die Feuerwehrmänner löschten die kleine Fläche mit Schaum. Auch wenn sicherlich kein großer Schaden entstanden ist, wurde die Polizei verständigt, die wenig später dort eintraf. Die Beamten werden Ermittlungen zur Brandursache führen. (mz)