Pläne auf dem Diest-Hof SeydaGroßes Bauprojekt auf dem Diest-Hof, ein Zweigeschosser entsteht

Auf dem Diest-Hof in Seyda wird ein neues Haus errichtet. Wofür es genutzt werden soll und warum kein Adventsmarkt stattfindet.

Von Frank Grommisch Aktualisiert: 26.11.2022, 11:06
Die Fläche auf dem Diest-Hof Seyda ist vorbereitet. Hier soll das neue Gebäude entstehen.
Die Fläche auf dem Diest-Hof Seyda ist vorbereitet. Hier soll das neue Gebäude entstehen. (Foto: Grommisch)

Seyda/MZ - Die Vorbereitungen sind getroffen, dass auf dem Diest-Hof in Seyda ein neues Gebäude entstehen kann. Es soll das so genannte grüne Haus ersetzen und ist das letzte große Bauvorhaben in einer ganzen Reihe von Projekten, die in den vergangenen Jahren in der Wohneinrichtung für erwachsene Menschen mit geistiger und mehrfacher Behinderung verwirklicht werden konnten. Sie haben jeweils die Lebensbedingungen für die Bewohner und die Arbeitsbedingungen für das Personal verbessert.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+6 Monate für nur 5,99 €.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt MZ+ kennenlernen und 7 Tage >>testen<<.