1. MZ.de
  2. >
  3. Lokal
  4. >
  5. Nachrichten Jessen
  6. >
  7. Freizeittreff Wiesengrund Jessen: Es geht voran in Jessen - Täglich mehr Besucher im Freizeittreff

Freizeittreff Wiesengrund JessenEs geht voran in Jessen - Täglich mehr Besucher im Freizeittreff

Jennifer Röder stellt fünftägiges Programm für Winterferien vor. Wie sich der Freizeittreff unter ihrer Regie entwickelt hat und was sich die 37-Jährige wünscht.

Von Thomas Tominski 20.01.2023, 14:00
Die Chefin  des Jessener Freizeittreffs „Wiesengrund“, Jennifer Röder, stellt das Programm für  die  Winterferien vor.
Die Chefin des Jessener Freizeittreffs „Wiesengrund“, Jennifer Röder, stellt das Programm für die Winterferien vor. (Foto: Thomas Tominski)

Jessen/MZ - „Die Anzahl der Besucher steigt täglich“, freut sich die neue Chefin des Jessener Freizeittreffs „Wiesengrund“, Jennifer Röder, die seit ihrem Einstieg Anfang Januar für sichtbare Veränderungen im Gebäude gesorgt hat. Der Aufenthaltsraum ist umgeräumt, die Wände frisch gestrichen, in der oberen Etage werden die einzelnen Zimmer „entkernt“, denn laut der 37-jährigen Erzieherin soll hier ein Fitness-Bereich entstehen. Jennifer Röder ist positiv überrascht, wie interessiert und engagiert die Kinder und Jugendlichen sind. „Sie haben ein defektes Gokart auf Vordermann gebracht“, sagt die Chefin, die lediglich das Werkzeug für die Montage liefert.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+6 Monate für nur 5,99 €.

Aktionsabo MZ+

MZ+ 100 Tage für 20 € lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt MZ+ kennenlernen und 7 Tage >>testen<<.