BUNDESWEHR

Brandbekämpfer aus der Luft treten von Holzdorf aus ihre Heimreise an

Helikopter von Luftwaffe und Heer unterstützen den großen Löscheinsatz wegen eines Waldbrandes bei Beelitz.Was Besatzungen erlebt haben.

Von Sven Gückel 25.06.2022, 09:15
Techniker bereiten eine der Maschinen im Fliegerhorst Holzdorf auf den nächsten Einsatz vor.
Techniker bereiten eine der Maschinen im Fliegerhorst Holzdorf auf den nächsten Einsatz vor. Foto: Sven Gückel

Holzdorf/MZ - Es ist eine heiße Prognose, die Meteorologen und Klimaforscher der Region südlich Berlin sowie der Lausitz vorhersagen. Grafiken belegen, dass dieser Landstrich mittelfristig zu einem der trockensten und wärmsten Deutschlands wird. Die Auswirkungen dieser Entwicklung sind längst zu spüren. Immer wieder kommt es in der Region zu großen Waldbränden, mit teils gravierendem Ausmaß.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+6 Monate für nur 5,99 €.

Aktionsabo

MZ+ 1 Jahr für nur einmalig 59€ statt 119,52€

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.