Ein Dorf macht sich schick

Was die Thondorfer Interessengemeinschaft mit Engagement bereits geschaffen hat

In Thondorf packt eine Interessengemeinschaft tatkräftig an. Der zugewachsene Schenkplatz wird zu einem Kleinod mitten im Ort.

Von Beate Thomashausen 03.08.2022, 15:00
In Thondorf packen jetzt in einer Interessengemeinschaft viele Hände mit an, um das Dorf schick zu machen.
In Thondorf packen jetzt in einer Interessengemeinschaft viele Hände mit an, um das Dorf schick zu machen. (Fotos: Jens Oertel)

Thondorf/MZ - In Thondorf tut sich was. Die Ergebnisse der Arbeitseinsätze der letzten Wochen dort sind unübersehbar. Am Schenkplatz mitten im Ort, dort stand früher einmal eine Gastwirtschaft, wurde noch zu DDR-Zeiten mit Wacholder gepflanzt. Mittlerweile waren die Büsche alt und riesengroß gewachsen, so dass es dort nicht mehr nach einem gepflegten Platz aussah. „Unser Gemeindearbeiter hat sein Bestes getan, aber allein kann er nicht alles in Schuss halten“, stellte Sabine Springer fest.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+6 Monate für nur 5,99 €.

Aktionsabo

MZ+ 1 Jahr für nur einmalig 59€ statt 119,52€

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.