Finanzen 2023

Warum der Hettstedter Haushalt verschoben werden muss

Die Hettstedter Ausschüsse beraten über den Haushaltsplan 2023. Der Stadtrat wird im Dezember dazu aber nicht entscheiden.

Von Tina Edler 24.11.2022, 12:30
Der Hettstedter Haushalt wird erst im kommenden Jahr beschlossen.
Der Hettstedter Haushalt wird erst im kommenden Jahr beschlossen. IMAGO/Steinach

Hettstedt/MZ - Fertig ist er, der Hettstedter Haushaltsplan für 2023. Doch beschließen werden ihn die Stadträte wohl erst im Februar des kommenden Jahres. Denn die schriftliche Zusendung der gedruckten Unterlagen ist nicht fristgemäß zu den beratenden Ausschüssen erfolgt, erklärte Bürgermeister Dirk Fuhlert (Parteilos) im Bauausschuss.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+6 Monate für nur 5,99 €.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt MZ+ kennenlernen und 3 Tage >>testen<<.