Insgesamt drei Projekte

Neuer Versuch: Für diese Vorhaben will die Stadt Mansfeld Förderungen erhalten

Finanzielle Hilfe für die Sanierung der Turnhalle in Siebigerode erhofft sich die Stadt auch vom Leader-Förderprogramm. In der Vergangenheit waren Versuche gescheitert, finanzielle Zuwendungen für dieses Vorhaben zu bekommen.

Von Daniela Kainz Aktualisiert: 12.05.2022, 11:47 • 11.05.2022, 15:00
Archivbild - Die alte Turnhalle in Siebigerode
Archivbild - Die alte Turnhalle in Siebigerode (Foto: Jürgen Lukaschek)

Biesenrode/MZ - Mit insgesamt drei Projekten in Biesenrode, Molmerswende und Siebigerode will es die Stadt Mansfeld auf die Prioritätenliste für das Leader-Förderprogramm für den Zeitraum von 2021 bis 2027 schaffen. Die Kommune bereitet die notwendigen Unterlagen vor.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+ 6 Monate für nur 5,99 €.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt registrieren und 3 Artikel in 30 Tagen kostenlos lesen>> REGISTRIEREN<<