Haushalt, Finanzen und CoronaHettstedts Bürgermeister Dirk Fuhlert blickt auf das vergangene Jahr

Im Interview spricht Hettstedts Bürgermeister Dirk Fuhlert über die Herausforderungen des vergangenen Jahres und gibt einen Ausblick auf die Pläne der Kommune in 2023.

11.01.2023, 14:15
Bereits 2022 wurden in der St.-Jakobistraße und den angrenzenden Nebenstraßen neue Leitungen verlegt. 2023 gehen die Arbeiten weiter.
Bereits 2022 wurden in der St.-Jakobistraße und den angrenzenden Nebenstraßen neue Leitungen verlegt. 2023 gehen die Arbeiten weiter. (Foto: Jürgen Lukaschek)

Hettstedt/MZ - Das neue Jahr ist bereits ein paar Tage alt. Zeit, zu schauen, was 2023 in der Stadt Hettstedt geplant ist, aber auch einen Blick zurück in das alte Jahr zu werfen. Mit Hettstedts Bürgermeister Dirk Fuhlert (parteilos) sprach MZ-Reporterin Tina Edler über die Bilanz und den Ausblick.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+6 Monate für nur 5,99 €.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt MZ+ kennenlernen und 7 Tage >>testen<<.