WirtschaftStar Park Halle: Modernstes Presswerk der Welt - Porsche-Fabrik weitet Produktion aus

An der A14 steht das modernste Presswerk der Welt für Karosserieteile. Trotz der Auswirkungen des Ukrainekriegs wachsen Produktion und Mitarbeiterzahl.

Von Dirk Skrzypczak 23.01.2023, 18:30
Porsche-Fabrik im Star-Park Halle: Nach der Presse werden die Bauteile, hier eine Motorhaube des Geländewagens Macan, durch eine künstliche Intelligenz, aber auch von Mitarbeitern auf ihre Qualität überprüft. Eine Fehlertoleranz gibt es nicht.
Porsche-Fabrik im Star-Park Halle: Nach der Presse werden die Bauteile, hier eine Motorhaube des Geländewagens Macan, durch eine künstliche Intelligenz, aber auch von Mitarbeitern auf ihre Qualität überprüft. Eine Fehlertoleranz gibt es nicht. (Foto: Steffen Schellhorn)

Halle (Saale)/MZ - Die Anlage mit ihren sechs Pressen faucht und stanzt mit einem dumpfen Grollen. Die Schallisolierung ist beeindruckend. Im Smart Press Shop brauchen Arbeiter keine „Micky-Maus-Ohren“, wie Geschäftsführer Hendrik Rothe den Gehörschutz nennt.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+6 Monate für nur 5,99 €.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt MZ+ kennenlernen und 7 Tage >>testen<<.