Öffentliche ToilettenVorschlag: Stadtwerke sollen in Halle den Betrieb von öffentlichen WCs übernehmen

Öffentliche Toiletten sorgen in Halle immer wieder für Diskussionen. Nun soll ein neuer Vorschlag in den Stadtrat eingebracht werden. Könnten die Stadtwerke die WCs betreiben?

Von Jonas Nayda 23.01.2023, 16:51
Öffentliche Toiletten haben in Halle immer wieder für Diskussionen gesorgt.
Öffentliche Toiletten haben in Halle immer wieder für Diskussionen gesorgt. (Foto: Klaus-Dietmar Gabbert/dpa)

Halle (Saale)/MZ - Die Diskussion um öffentliche Toiletten im Stadtgebiet von Halle reißt nicht ab. Die Linken-Fraktion hat jetzt einen Vorschlag gemacht, der in den nächsten Wochen im Stadtrat diskutiert werden soll.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+6 Monate für nur 5,99 €.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt MZ+ kennenlernen und 7 Tage >>testen<<.