Anwohner wollen jetzt selbst anpacken

Video: Umweltdrama in Halle - Biotop in Neustadt wird zur Müllkippe

Heuballen, die im Wasser faulen, eine Couch, die im Schilf liegt, Tiere, die sich in Angelsehnen verheddern: Der Teich am Saugraben zwischen Halle-Neustadt und Heide Süd bietet ein Bild des Schreckens.

Von Dirk Skrzypczak Aktualisiert: 16.09.2022, 13:46
Christian Keil und seine Lebensgefährtin Flavia wollen sich dafür einsetzen, dass See und Ufer wieder sauber werden.
Christian Keil und seine Lebensgefährtin Flavia wollen sich dafür einsetzen, dass See und Ufer wieder sauber werden. (Foto: Dirk Skrzypczak)

Halle (Saale)/MZ - Christian Keil bahnt sich einen Weg durch das dichte Gestrüpp zum Teich. Verborgen vor den Blicken von Spaziergängern spielt sich hier im weitläufigen Park zwischen Neustadt und Heide Süd ein Umweltdrama ab.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+6 Monate für nur 5,99 €.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.