WEIHNACHTSBÄCKEREI

Video: Das macht einen guten Stollen aus - Wie ein Prüfer in Halle die Qualität von Stollen bewertet

Bei einer freiwilligen Prüfung haben Bäcker des Landes ihr Weihnachtsgebäck testen lassen. Das Ergebnis kann sich sehen lassen. Welche Kriterien dabei für den unabhängigen Prüfer eine Rolle spielen.

Von Katja Pausch Aktualisiert: 24.11.2022, 13:40
Tester Michael Isensee (l.) und Bäckermeister Helge Sommerwerk aus Mücheln.
Tester Michael Isensee (l.) und Bäckermeister Helge Sommerwerk aus Mücheln. Foto: Steffen Schellhorn

Halle (Saale)/MZ - Weihnachtszeit ist Stollenzeit, ganz klar. Doch was macht eigentlich einen guten Stollen aus? Diese Frage stellen sich nicht nur Genießer des traditionsreichen Weihnachtsgebäcks, sondern auch etliche Bäcker des Landes Sachsen-Anhalt. Antwort gibt es bei der Stollen-Prüfung, die der Landesinnungsverband des Bäckerhandwerks auf freiwilliger Basis seit vielen Jahren regelmäßig in der Adventszeit anbietet.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+6 Monate für nur 5,99 €.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt MZ+ kennenlernen und 3 Tage >>testen<<.