Einkaufen in Sachsen-AnhaltVerkaufsoffener Sonntag: Einzelhändler in Halle hoffen auf Weihnachtsgeschäft

Bummeln, schauen, einkaufen - so lief das erste Adventswochenende mit verkaufsoffenem Sonntag in Halle. Der nächste steht bereits kurz bevor.

Von Annette Herold-Stolze 04.12.2022, 17:49
Vielleicht ein Steckenpferd? Ines Seidel lässt sich bei „Tobs“ von Henning Bachmann beraten.
Vielleicht ein Steckenpferd? Ines Seidel lässt sich bei „Tobs“ von Henning Bachmann beraten. Foto: Annette Herold-Stolze

Halle (Saale)/MZ - Schon vor 13 Uhr warteten die Ersten vor manchen Geschäften: Viele hallesche Einzelhändler haben am zweiten Adventssonntag ihre Läden geöffnet, und die Hallenser nahmen die Möglichkeit zum gemütlichen Bummel gern an. Schon am Sonnabend war die Innenstadt gut gefüllt, viele Kunden zog es in die Geschäfte.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+6 Monate für nur 5,99 €.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt MZ+ kennenlernen und 7 Tage >>testen<<.