Opfer verletzt

Unbekannte überfallen junge Männer am Galgenberg in Halle

Bei einem Angriff am Skaterpark am Galgenberg in Halle sind am Mittwochabend zwei junge Männer verletzt worden.
Bei einem Angriff am Skaterpark am Galgenberg in Halle sind am Mittwochabend zwei junge Männer verletzt worden. Foto: dpa

Halle (Saale)/DUR – Bei einem Angriff am Skaterpark am Galgenberg in Halle sind am Mittwochabend zwei junge Männer verletzt worden. Laut Polizei hatten die beiden18- und 21-Jährigen am späten Abend Alkohol getrunken, als plötzlich vier Unbekannte die beiden nach Zigaretten fragten. Als die beiden jungen Männer verneinten, schlugen die Angreifer zu.

Zunächst wurde der 21-Jährige zu Boden geschlagen und getreten, anschließend versuchten die Täter den Rucksack des 18-Jährigen zu rauben. Als dieser sich wehrte, wurde auch er zusammengeschlagen. Letztlich raubten die Täter sein Handy.

Als der 18-Jährige floh, wurde er erneut zu Boden gebracht und ihm wurde offenbar Deo ins Gesicht gesprüht. Erst danach konnte der junge Mann entkommen, ein Passant rief schließlich die Polizei. Die Beamten konnten die Täter jedoch nicht mehr aufspüren.