Trotz Sparkurs

In diesen Bereichen will Halle 2023 besonders viel Geld investieren

Mehr als 120 Millionen Euro Ausgaben: Welche großen Bauvorhaben und Projekte die Stadtverwaltung von Halle im nächsten Jahr angehen möchte.

Von Jonas Nayda 23.09.2022, 11:10
Der Neubau der Feuerwache im Osten der Stadt gehört zu einer der größten Investitionen in Bauwerke, die Halle 2023 plant.
Der Neubau der Feuerwache im Osten der Stadt gehört zu einer der größten Investitionen in Bauwerke, die Halle 2023 plant. (Foto: Steffen Schellhorn)

Halle (Saale)/MZ - Mit der Vorstellung des städtischen Haushaltsplanes für 2023 hat Halles Bürgermeister Egbert Geier (SPD) eine Reihe großer Investitionen angekündigt, die im neuen Jahr anstehen. Zwar müsse sich die Stadt „warm anziehen“, weil ab sofort ein Sparkurs eingehalten werden muss, aber die Stadtentwicklung soll trotzdem weiter vorangehen.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+6 Monate für nur 5,99 €.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.