28. Todestag des Musikers

Todestag von Kurt Cobain: Erinnerungen an den Nirvana-Auftritt 1991 in der Schorre Halle

Kurt Cobain war nicht nur der Inbegriff des Grunge, er wurde zur Symbolfigur einer ganzen Generation. Am 5. April 1994 starb der Nirvana-Frontmann im Alter von 27 Jahren. Auch in Halle hinterließ er seine Spuren.

Aktualisiert: 05.04.2022, 09:09
Kurt Cobain bei einem Auftritt im Jahr 1991.
Kurt Cobain bei einem Auftritt im Jahr 1991. Foto: MZ Archiv

Halle (Saale)/MZ - Am 5. April jährt sich der Todestag von Kurt Cobain zum 28. Mal. Auch in Halle hinterließ er seine Spuren. Deshalb veröffentlichen wir zu seinen Ehren einen Artikel aus unserem Archiv zum einzigen Auftritt von Nirvana in der Schorre im Jahr 1991 - als noch relativ unbekannte Vorband.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+6 Monate für nur 5,99 €.

Aktionsabo

MZ+ 1 Jahr für nur einmalig 59€ statt 119,52€

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.