Neuzugang im Bergzoo

Tigerin Lara erobert ihr Revier im Zoo Halle

Wenn neue tierische Bewohner auf dem Reilsberg einziehen, greifen spezielle Maßnahmen zur Eingewöhnung - wie bei der kürzlich eingetroffenen Tigerdame.

Von Katja Pausch 26.01.2022, 08:00
Noch etwas zögerlich, aber voller Neugier betritt Neuankömmling Lara ihr Freigehege. Es ist für die Tigerdame erst  der zweite Freigang im neuen Zuhause.
Noch etwas zögerlich, aber voller Neugier betritt Neuankömmling Lara ihr Freigehege. Es ist für die Tigerdame erst der zweite Freigang im neuen Zuhause. Foto: Steffen Schellhorn

Halle (Saale)/MZ - Es ist Vormittag, als sich im Raubtierhaus des Bergzoos wie von Geisterhand der Schieber eines Geheges öffnet und damit den Weg freigibt zum Außenbereich. Die Anlage ist das neue Zuhause für Tigerdame Lara, die seit vergangenen Mittwoch zur tierischen Gemeinschaft des halleschen Zoos gehört. Und wie bei allen Neuankömmlingen ergreifen Zooleitung und Tierpfleger auch bei Lara Maßnahmen, die die Eingewöhnung neuer Zoobewohner begleiten.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+ 6 Monate für nur 5,99 €.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt registrieren und 3 Artikel in 30 Tagen kostenlos lesen>> REGISTRIEREN<<