Zwei Jugendliche überfallen

Schon wieder Vorfall an der Hafenbahntrasse in Halle

Ein Polizist steht vor einem Streifenwagen mit Blaulicht. 
Ein Polizist steht vor einem Streifenwagen mit Blaulicht.  Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Symbolbild

Halle (Saale) - Am Mittwochabend, 9.06.2021, kam es um circa 22 Uhr an der Hafenbahntrasse in Halle erneut zu einem Raub.

Wie ein Polizeisprecher am Donnerstagmorgen mitteilt, seien zwei 18 Jahre alte Jugendliche von zwei Unbekannten bedroht worden. Sie wurden zudem zur Herausgabe von Bargeld aufgefordert.

Die beiden Opfer überließen den Tätern daraufhin ihr Bargeld. Die Unbekannten flüchteten in unbekannte Richtung. Die Polizei ermittelt.

Erst am Montagabend, war an der Hafenbahntrasse ein 21-Jähriger attackiert worden. (mz)