Per Haftbefehl gesucht

Restaurantbesuch in Halle endet hinter Gittern

Ein Mann in Handschellen
Ein Mann in Handschellen Foto: imago/McPHOTO

Halle (Saale)/MZ - Für einen 47-Jährigen endete der Besuch eines Restaurants am Ende hinter Gittern. Wie die Polizei mitteilte, wollte der stark betrunkene Mann am Sonnabendabend trotz mehrfacher Aufforderung des Personals das Lokal nicht verlassen. Darum wurde die Polizei gerufen.

Bei der Feststellung der Personalien stellte sich heraus, dass gegen den Mann ein Haftbefehl vorliegt. Der 47-Jährige wurde daraufhin in eine Justizvollzugsanstalt gebracht. Die Polizei ermittelt gegen ihn wegen Hausfriedensbruchs.