3. Oktober

Polizei will mit 2600 Beamten zur Einheitsfeier in Halle im Einsatz sein

12.09.2021, 10:25
Ein Einsatzfahrzeug der Polizei auf dem Marktplatz in Halle.
Ein Einsatzfahrzeug der Polizei auf dem Marktplatz in Halle. Foto: Hendrik Schmidt/dpa

Halle (Saale)/dpa - Anlässlich der Feierlichkeiten rund um den Tag der Deutschen Einheit in Halle will die Polizei mit etwa 2600 Kräften im Einsatz sein. Die Zahl beziehe sich auf den Beginn einer dreiwöchigen Ausstellung in der Innenstadt am 18. September bis hin zum 3. Oktober, wie die Staatskanzlei mitteilte.

Die Feierlichkeiten finden in diesem Jahr wie schon im vergangenen in einem kleineren Rahmen statt. Ein großes Bürgerfest soll es nicht geben. Die zentralen Feierlichkeiten zum Tag der Deutschen Einheit 2020 in Potsdam wurden von rund 2500 Polizisten begleitet.