Kriminalität in Halle-Neustadt

Kriminalität in Halle-Neustadt: Erneut werden Keller aufgebrochen

Halle (Saale) - Seit mehreren Wochen werden in Halle-Neustadt vermehrt Keller aufgebrochen. In der Nacht zu Mittwoch schlugen die Täter erneut zu.

Seit mehreren Wochen werden in Halle-Neustadt vermehrt Keller aufgebrochen. In der Nacht zu Mittwoch schlugen die Täter erneut zu. Im Akener Bogen in der Westlichen Neustadt sind mehrere Keller aufgebrochen worden.

In den vergangenen Wochen wurden überwiegend in der Nördlichen Neustadt Kellerräume aufgebrochen. Hier gingen die Täter mit brachialer Gewalt vor, unter anderem wurden ganze Hauseingangstüren aufgehebelt. (mz)