Jerusalemer Platz

Jerusalemer Platz: Frau beschmiert jüdisches Denkmal in Halle

Halle (Saale) - In Halle hat eine 36 Jahre alte Frau ein jüdisches Denkmal am Jerusalemer Platz mit Filzstiften beschmiert.

Schmiererei am Jüdischen Denkmal

In Halle hat eine 36 Jahre alte Frau ein jüdisches Denkmal am Jerusalemer Platz mit Filzstiften beschmiert.

Wie die Polizei mitteilte, behauptete die Frau, dass der Schriftzug nichts mit dem jüdischen Denkmal zu tun habe. Ob ein politischer Hintergrund vorliegt, war laut Polizei zunächst unklar.

Gegen die Frau läuft nun eine Anzeige wegen Sachbeschädigung. (dpa)

Denkmal der Synagoge auf dem Jerusalemer Platz in Halle.
imago stock&people