Jahresbericht

Jahresbericht: Trinkwasser in Halle bekommt Bestnote

halle/MZ - Das Trinkwasser in Halle und der Region ist von bester Qualität. Das geht zumindest aus dem aktuellen Trinkwasserjahresbericht der Fernwasserversorgung Elbaue-Ostharz GmbH (FWV, Torgau) hervor. „Seit jeher erfüllt unser Trinkwasser die gesetzlichen Qualitätsbestimmungen. Hinzu kommt, dass wir die Grenzwerte bei gesundheitsschädlichen Stoffen nicht nur klar unterschreiten, sondern ihr Anteil größtenteils nicht nachweisbar ist“, sagte FWV-Geschäftsführer Peter ...

11.04.2013, 11:22

Das Trinkwasser in Halle und der Region ist von bester Qualität. Das geht zumindest aus dem aktuellen Trinkwasserjahresbericht der Fernwasserversorgung Elbaue-Ostharz GmbH (FWV, Torgau) hervor. „Seit jeher erfüllt unser Trinkwasser die gesetzlichen Qualitätsbestimmungen. Hinzu kommt, dass wir die Grenzwerte bei gesundheitsschädlichen Stoffen nicht nur klar unterschreiten, sondern ihr Anteil größtenteils nicht nachweisbar ist“, sagte FWV-Geschäftsführer Peter Michalik.

So hätten die Messungen eine Nitratkonzentration von maximal fünf Milligramm pro Liter ergeben. „Der Grenzwert liegt bei 50 Milligramm pro Liter“, sagte Michalik. Nitrat ist ein Indikator für eine mögliche organische Belastung des Trinkwassers etwa durch Fäkalien oder Düngung. Ähnlich sehe es bei Nickel, Fluorid, Bakterien und anderen Keimen sowie bei sonstigen chemischen Stoffen aus, die gar nicht oder nur in „Kleinstkonzentration“ messbar gewesen seien, so Michalik.

Die FWV beliefert mehr als 50 örtliche Wasserversorgungsunternehmen wie die Hallesche Wasser und Stadtwirtschaft (HWS) und die Midewa sowie Wasserzweckverbände, Firmen und Gemeinden. Das Wasser stammt aus der Elbaue bei Torgau und der Rappbodetalsperre im Harz.

Wie Michalik weiter sagte, erfülle das Wasser auch die erst kürzlich verschärften Anforderungen zum Uran- und zum Sulfatgehalt. „Die Grenzwerte werden deutlich unterschritten.“ Damit sei das Wasser für die Ernährung von Säuglingen und schwangeren Frauen „sehr gut“ geeignet.