Saalestadt startet in Adventszeit

Halle eröffnet mit dem Beleuchten des Weihnachtsbaumes den Weihnachtsmarkt

Von Katja Pausch 23.11.2021, 16:23
Halles Weihnachtsmarkt ist am Dienstagnachmittag eröffnet worden.
Halles Weihnachtsmarkt ist am Dienstagnachmittag eröffnet worden. (Foto: Katja Pausch)

Halle (Saale)/MZ - Ganz unspektakulär wurde Punkt 16 Uhr der hallesche Weihnachtsmarkt mit dem Einschalten des Weihnachtsbaumes eröffnet. Um Menschenansammlungen zu vermeiden, wurde auf ein Programm verzichtet. Aber: Der Weihnachtsmann höchstpersönlich drehte auf einem Kickroller seine Runden, im Gepäck Plätzchen der Bäckerei Kirn.

Weihnachtsmann bringt Geschenke für die Kinder.
Weihnachtsmann bringt Geschenke für die Kinder.
Katja Pausch

Unterdessen machten erste Ergebnisse der Länderrunde die Runde: Ab 0 Uhr soll demnach auf Sachsen-Anhalts Weihnachtsmärkten 3 G gelten. Halles Ordnungsamtschef Tobias Teschner sieht große Probleme mit der Umsetzung. "Der Markt in Halle ist als zentraler Platz unmöglich komplett abzusperren", so Teschner. Man wolle erstmal die endgültige Textfassung abwarten.