Kriminalität

Großeinsatz der Polizei - Festnahme am Bruchsee in Halle

Schwer bewaffnet sind am Donnerstagnachmittag Polizisten am Bruchsee in Halle-Neustadt aufgelaufen. Dort gab es eine Festnahme.

Aktualisiert: 19.08.2022, 09:54
Polizeieinsatz am Bruchsee in Halle. Es gab eine Festnahme. 
Polizeieinsatz am Bruchsee in Halle. Es gab eine Festnahme.  Foto: Schulze

Halle (Saale)/MZ - Bei einem spektakulären Großeinsatz der Polizei in der Nördlichen Neustadt in Halle ist am späten Donnerstagabend eine Person festgenommen worden. Wie eine Polizeisprecherin auf MZ-Anfrage bestätigte, handelte es sich dabei um einen gesuchten mutmaßlichen Kriminellen, der im Bereich des Bruchsees gefunden wurde.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+6 Monate für nur 5,99 €.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.