Gelände des geplatzten Sportparadieses

Gelände des geplatzten Sportparadieses: Investor konkretisiert Pläne für „Saalegarten“

Halle (Saale) - Am Böllberger Weg beginnt der Abriss des Sportparadieses. Der neue Investor hat seine Pläne verfeinert. Wie er auf Kritik von Anwohnern reagiert.

Von Dirk Skrzypczak 23.01.2021, 06:00

14 Jahre nach dem Spatenstich wird bald wieder am Sportparadies im Böllberger Weg gebaut - die Abrissbagger rücken an. Der unvollendete Sportkomplex wird dem Erdboden gleichgemacht. Stattdessen will die hallesche Firma City Domizil auf dem Gelände den „Saalegarten“ errichten, einen Mix aus Wohnen, Arbeiten, Einkaufen und Erholen.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+ 6 Monate für nur 5,99 €.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt registrieren und 3 Artikel in 30 Tagen kostenlos lesen>> REGISTRIEREN<<