„Es war sein Traumauto“

„Es war sein Traumauto“ : Tiefe Bestürzung nach Unfalltod eines Feuerwehrmanns

Queis - Nach dem Unfalltod eines Feuerwehrmanns ist der Freundeskreis tief bestürzt. Trost spendet ein Koch, der mit einer Geste die Trauernden rührt.

Von Oliver Müller-Lorey 30.04.2020, 04:00

Schon bevor er einen Führerschein hatte, wusste Marcel: Den muss ich haben! Ein Honda Civic, Modell „Typ R“ - das sportliche Spitzenmodell des japanischen Autos, das eine große Fangemeinde hat, so wie etwa der VW Golf oder einst der legendäre Opel Manta. „Mit 16 Jahren waren wir auf einer Automesse, Marcel hat sich reingesetzt und wollte den Civic ab da immer haben. Es war sein Traumauto“, erinnert sich sein bester Freund.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+6 Monate für nur 5,99 €.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt MZ+ kennenlernen und 5 Tage >>testen<<.