Franckesche StiftungenBrot und Bücher: Neue Regale für „Foodsharing“ und „Bookcrossing“ in Halle

Eigentlich sollte es nur eine Klimaanlage werden. Doch nun gibt es in einem Neubau in den Franckeschen Stiftungen in Halle auch Nahrhaftes – für Körper, Geist und Seele.

Von Jakob Milzner 08.12.2022, 14:55
Ein neues Bauwerk in den Franckeschen Stiftungen bietet Platz für Lebensmittel, Bücher und Kunst.
Ein neues Bauwerk in den Franckeschen Stiftungen bietet Platz für Lebensmittel, Bücher und Kunst. (Foto: Jakob Milzner)

Halle/MZ - Im Grunde handelt es sich bei dem grau-beigen Metallbauwerk gleich neben Haus 30 der Franckeschen Stiftungen um eine Klimaanlage. Eine ziemlich große Klimaanlage.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+6 Monate für nur 5,99 €.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt MZ+ kennenlernen und 7 Tage >>testen<<.