Feuerwehreinsatz im Saalekreis

Video: Großbrand im Kabelsketal - Wohnhaus in Osmünde vollständig abgebrannt

In der Nacht zum Dienstag ist in Osmünde im Saalekreis ein leerstehendes Wohnhaus vollständig niedergebrannt. Warum die Feuerwehr sogar Löschhilfe aus Sachsen erhalten hat.

Von Marvin Matzulla Aktualisiert: 22.11.2022, 12:57
Das Wohnhaus in Osmünde ist in der Nacht zu Dienstag vollständig abgebrannt.
Das Wohnhaus in Osmünde ist in der Nacht zu Dienstag vollständig abgebrannt. Foto: (Marvin Matzulla)

Kabelsketal/Osmünde/MZ - Um kurz vor 1 Uhr haben in der Nacht zum Dienstag in der Gemeinde Kabelsketal die Sirenen aufgeheult und die Feuerwehr zu einem Großbrand nach Osmünde alarmiert.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+6 Monate für nur 5,99 €.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt MZ+ kennenlernen und 3 Tage >>testen<<.