Feuer in der Nacht

Autos in Neustadt werden zerstört, Brandstiftung wird vermutet

25.09.2021, 13:45
Schriftzug ?Feuerwehr 112? an einem Einsatzfahrzeug
Schriftzug ?Feuerwehr 112? an einem Einsatzfahrzeug Foto: dpa

Halle/MZ - Zwei Pkw haben in Halle in der Nacht zu Samstag um 1.30 Uhr gebrannt und wurden durch das Feuer vollständig zerstört. Die Autos parkten der Lise-Meitner-Straße in der nördlichen Neustadt.

Das teilte die Polizei am Samstagmorgen mit. Die Feuerwehr löschte den Brand. Zur Brandursache wurden Ermittlungen aufgenommen. Wie die Polizei mitteilte, kann eine Brandstiftung nicht ausgeschlossen werden.