Auch ohne leibhaftiges Publikum

Auch ohne leibhaftiges Publikum: Wie das Literaturhaus Halle den Neustart wagt

Halle - Autoren ohne leibhaftiges Publikum? Das ist die Taktik der Buchmesse, die an diesem Mittwoch in Frankfurt beginnt. Wo sich vor einem Jahr noch bis zu 300.000 Menschen an den Verlagsständen entlangschoben, herrscht ...

Von Christian Eger 14.10.2020, 08:00

Autoren ohne leibhaftiges Publikum? Das ist die Taktik der Buchmesse, die an diesem Mittwoch in Frankfurt beginnt. Wo sich vor einem Jahr noch bis zu 300.000 Menschen an den Verlagsständen entlangschoben, herrscht Leere.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+ 6 Monate für nur 5,99 €.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt registrieren und 3 Artikel in 30 Tagen kostenlos lesen>> REGISTRIEREN<<