Demonstration

AfD-Kundgebung in Halle - Der Gegenprotest ist schon unterwegs

Am Donnerstagabend will die AfD am Riebeckplatz eine Kundgebung abhalten. Am August-Bebel-Platz haben sich derweil Gegendemonstranten getroffen, die nun in Richtung der Kundgebung laufen.

24.11.2022, 17:17
Rund 300 Demonstranten sind in Halle gegen die AfD auf die Straße gegangen.
Rund 300 Demonstranten sind in Halle gegen die AfD auf die Straße gegangen. Foto: Marvin Matzulla

Halle (Saale)/MZ - Ihr Motto tragen die Gegendemonstranten auf einem Banner vor sich her. „Kein Frieden mit der extremen Rechten. Unsere Alternative heißt Solidarität“, ist darauf zu lesen. Rund 300 Demonstranten sind es, die an diesem Donnerstag gegen die Alternative für Deutschland in Halle auf die Straße gehen.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+6 Monate für nur 5,99 €.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt MZ+ kennenlernen und 3 Tage >>testen<<.