Streit und Abstimmung im StadtratBMW, Mercedes, Audi: Werden Dienstautos bei Unternehmen in Halle bald abgeschafft?

Ein Stadtrat will personenbezogene Dienstautos bei Verwaltung und städtischen Unternehmen abschaffen. Die Gesellschaften mauern.

Von Jonas Nayda Aktualisiert: 24.01.2023, 19:21
Dieser Audi A4 parkt täglich hinterm Ratshof. Er gehört zum Fahrzeugpool, auf den nur die Beigeordneten der Stadt Zugriff haben.
Dieser Audi A4 parkt täglich hinterm Ratshof. Er gehört zum Fahrzeugpool, auf den nur die Beigeordneten der Stadt Zugriff haben. (Foto: Marvin Matzulla)

Halle (Saale)/MZ - Der Chef der Halleschen Verkehrs AG hat einen, der Zoodirektor auch, aber die Chefin der Theater, Opern und Orchester GmbH nicht. Manchmal sind sie blau, manchmal schwarz, aber immer sind sie gut motorisiert.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+6 Monate für nur 5,99 €.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt MZ+ kennenlernen und 7 Tage >>testen<<.