Corona-Update

20 Neue Corona-Infektionen in Halle - Inzidenz steigt auf 39,39

Eine Atemschutzmaske liegt auf dem Boden (Symbolbild)
Eine Atemschutzmaske liegt auf dem Boden (Symbolbild) (Foto: imago images/Seeliger)

Halle (Saale)/MZ - 20 neue Infektionen mit dem Coronavirus sind am Sonnabend in Halle bekannt geworden. Zehn der positiv Getesteten sind nach Angaben der Stadtverwaltung bis zu 18 Jahre alt. Der Ansteckungswert der vergangenen sieben Tage stieg auf 39,39 Fälle je 100.000 Einwohner.

Die Zahl der Covid-19-Patienten in halleschen Krankenhäusern blieb demnach im Vergleich zum Vortag bei sieben, zwei Erkrankte wurden auf Intensivstationen behandelt. Bei seinen Kontrollen stellte das Ordnungsamt den Angaben zufolge am Freitag in einer Gaststätte Verstöße gegen die Corona-Regeln fest.