Ausstellung und Workshops

Vom Wagen zum Camper beim Van-Life in Ferropolis

Van-Life in Ferropolis
Van-Life in Ferropolis (Foto: Graf)

Mehr als 500 Fahrzeuge Fahrzeuge und 1.000 Gäste plus Tagesbesucher waren an dem Wochenende beim ersten Vanlife-Treffen in Ferropolis dabei. Es gab unter anderem Workshops und Vorträge zum Thema „Nachhaltiges Leben und Reisen“ oder das Herstellen einer Anti-Mücken-Creme.

Im Innenbereich waren zahlreiche Aussteller präsent und zeigten, welche neuen Ideen es gibt, einen Wagen in einen Camper zu verwandeln, egal ob das ein Kleinwagen, ein Pick-up oder ein Transporter ist. So kann auch ein Jeep umgewandelt werden in einen richtigen Off-Road-Camper, um auch an entlegene Orte zu kommen und alles dabei zu haben, was benötigt wird.

Unter den Campern wurde sich ausgetauscht, wurden neue Freundschaften geknüpft und auch das ein oder andere Equipment angeschaut. Die weiteste Anreise hatte wohl ein Schweizer Pärchen.

Van-Life in Ferropolis
Van-Life in Ferropolis
(Foto: Graf)
Auch ein Jeep kann umgewandelt werden in einen richtigen Off-Road Camper.
Auch ein Jeep kann umgewandelt werden in einen richtigen Off-Road Camper.
(Foto: Graf)