Unfall

Junge Frau landet unter Drogeneinfluss im Graben

Crystal Meth
Crystal Meth (Foto: Zollfahndungsamt Essen/dpa)

Radis/Gräfenhainichen - Während der Streifenfahrt auf der B 100 in Richtung Gräfenhainichen am Montagmorgen um 0.30 Uhr fiel Polizeibeamten ein entgegenkommendes Fahrzeug auf. Als die Beamten drehten, um den PKW einer Kontrolle zu unterziehen, war das Fahrzeug nicht mehr im Sichtbereich.

Einige Minuten später, konnte es jedoch mit frischen Unfallspuren in einem Graben in Radis aufgefunden werden. Ein Fahrzeugführer war nicht vor Ort.

Bei der Absuche des Nahbereichs konnte die Fahrerin hinter einem Baum festgestellt werden. Sie war leicht verletzt. Nach ersten Erkenntnissen kam die junge Frau beim Abbiegen von der B 100 in die Alte Schleesener Straße nach rechts von der Fahrbahn ab.

Ein durchgeführter Drogentest reagierte positiv auf Amphetamin. Eine Blutprobenentnahme wurde angeordnet, der Führerschein sichergestellt und ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. Die junge Frau wurde ins Krankenhaus gebracht. (mz/red)