Am 11. September in Ferropolis

Bergmannstag wird unter Baggern gefeiert

Am Sonntag findet in Ferropolis das traditionelle Fest statt. Was dort geboten wird und wer die Stars der Veranstaltung sind.

Von Julius Jasper Topp 07.09.2022, 14:08
So sah der Bergmannstag in Ferropolis im Jahr 2019 aus. Am Wochenende findet das beliebte Fest wieder statt.
So sah der Bergmannstag in Ferropolis im Jahr 2019 aus. Am Wochenende findet das beliebte Fest wieder statt. Foto: Sebastian Köhler/Veranstalter

Gräfenhainichen/MZ - Am 11. September steht Ferropolis erneut im Zeichen der Bergmannstradition. Zum Bergmannstag und dem gleichzeitig stattfindendem Tag des offenen Denkmals wird bei freiem Eintritt auf die Halbinsel im Gremminer See geladen. „Wir wollen den Tag in diesem Jahr statt wie sonst üblich weniger musikalisch, sondern vor allem bildlich und farblich untermalen“, sagt die Geschäftsführerin der Ferropolis Stiftung Industriekultur, Janine Scharf.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+6 Monate für nur 5,99 €.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.