1. MZ.de
  2. >
  3. Lokal
  4. >
  5. Nachrichten Eisleben
  6. >
  7. Mobilitätskonzept für die Lutherstadt: Wieso die Stadt Eisleben ein Konzept für Radverkehr erstellen will

Mobilitätskonzept für die LutherstadtWieso die Stadt Eisleben ein Konzept für Radverkehr erstellen will

An vielen Stellen in Eisleben und Umgebung fehlen Radwege oder sind nur mangelhaft ausgebaut. Das soll sich nun ändern. Weshalb die Planung nun startet und was man sich davon erhofft.

Von Jörg Müller 14.11.2023, 11:15
Symbolfoto - Die Lutherstadt Eisleben plant die Erstellung eines Radwegekonzeptes.
Symbolfoto - Die Lutherstadt Eisleben plant die Erstellung eines Radwegekonzeptes. (Foto: picture alliance/dpa)

Jetzt digital weiterlesen

Unser digitales Angebot bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de sowie zur digitalen Zeitung.

Sie sind bereits Abonnent?

4 Wochen für 0,00 €

Jetzt registrieren und 4 Wochen digital lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie die digitale Zeitung >>HIER<< bestellen.

Eisleben/MZ. - Dass es in Sachen Radverkehr in und um Eisleben herum noch viel zu tun gibt, weiß jeder, der hier regelmäßig mit dem Fahrrad unterwegs ist. So fehlen an vielen Stellen Radwege oder sie sind nur mangelhaft ausgebaut. Als einen ersten Schritt, um diesen Zustand zu verbessern, plant die Verwaltung die Erarbeitung eines Radverkehrs- beziehungsweise Mobilitätskonzepts für die Lutherstadt Eisleben und ihre elf Ortsteile.