Gegen die Sorgen

Ukrainische Flüchtlinge erkunden mit der Mansfelder Bergwerksbahn die Region

Um den Menschen aus der Ukraine den Landkreis Mansfeld-Südharz vorzustellen, organisierte der Eisleber Rotary-Club eine Sonderfahrt mit der Mansfelder Bergwerksbahn.

Von Kathrin Labitzke 21.06.2022, 15:00
Ukrainische Geflüchtete vor der Abfahrt mit der Lok 11.
Ukrainische Geflüchtete vor der Abfahrt mit der Lok 11. (Foto: Kathrin Labitzke)

Benndorf/MZ - „Die Situation macht uns alle betroffen“, sagt Joachim Spilke bezüglich des Ukraine-Krieges. Und deshalb hat der Rotary-Club (RC) Eisleben-Mansfelder Land auch überlegt, was er für die geflüchteten Menschen tun kann.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sommerdeal

MZ+3 Monate für einmalig nur 3 €.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt registrieren und 3 Artikel in 30 Tagen kostenlos lesen>> REGISTRIEREN<<