Regionalsport Mansfeld-Südharz

Wie der KAV beim Duell in der Glück-Auf-Halle in Eisleben abgeschnitten hat

Wenig zu holen gab es für den KAV in den ersten beiden Kämpfen der Ringer-Oberliga. Erik Mehle gab sich in der Gewichtsklasse bis 57 Kilogramm (griechisch-römisch) dem Thüringer David Barth klar nach Punkten geschlagen.

Von Ralf Kandel 22.11.2022, 10:43
Askhab Khalimov (rot) setzte sich gegen den Thüringer Lars Kramer durch.
Askhab Khalimov (rot) setzte sich gegen den Thüringer Lars Kramer durch. (Foto: Ralf Kandel)

Eisleben/MZ - Als Matthias Neumann vom KAV Mansfelder Land zum Kampf gegen Omid Sayadi von der WKG Apolda/Sömmerda die Matte betrat, schallte ein aufmunternder Spruch von den wieder einmal gut besetzten Rängen in der Glück-Auf-Halle der Lutherstadt.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+6 Monate für nur 5,99 €.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt MZ+ kennenlernen und 3 Tage >>testen<<.