Neues Angebot für SeniorenGegen Vereinsamung - Verein lädt zum Frühstück ins Eisleber „Kutscherhaus“

Der 2010 gegründete Verein „Nicht allein Zuhause“ hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Lebensqualität der Senioren im Mansfelder Land zu verbessern und der Vereinsamung im Alter entgegenzuwirken. Wie das Angebot angenommen wird.

Von Jörg Müller 17.01.2023, 15:15
In der neuen Begegnungsstätte im „Kutscherhaus“ finden jetzt regelmäßig Veranstaltungen statt. Der Raum kann auch privat gemietet werden.
In der neuen Begegnungsstätte im „Kutscherhaus“ finden jetzt regelmäßig Veranstaltungen statt. Der Raum kann auch privat gemietet werden. (Foto: Maik Schumann)

Eisleben/MZ - „Das ist wirklich eine Bereicherung für Eisleben. Eine tolle Sache“, sagte Regina Nause. Sie war eine der Teilnehmerinnen des Seniorenfrühstücks, zu dem der Verein „Nicht allein Zuhause“ in der vergangenen Woche zum zweiten Mal in das „Kutscherhaus“ eingeladen hatte.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+6 Monate für nur 5,99 €.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt MZ+ kennenlernen und 7 Tage >>testen<<.