Dorfjubiläum muss warten

Klostermansfeld verschiebt große Sause zum 1.050. Geburtstag

Nicht zum ersten Mal wird in Klostermansfeld ein Dorfjubiläum verschoben. Warum die Party erst im Jahr 2024 steigen kann.

Von Daniela Kainz Aktualisiert: 03.08.2022, 11:47
Rund um das Dorfgemeinschaftshaus  wird später gefeiert.
Rund um das Dorfgemeinschaftshaus wird später gefeiert. (Foto: Jürgen Lukaschek)

Klostermansfeld/MZ - Eigentlich soll man die Feste feiern, wie sie fallen. Das wird in Klostermansfeld auch so gesehen. Doch die Gemeinde muss jetzt eine Ausnahme machen. Die 1.050-Jahr-Feier kann nicht pünktlich im nächsten Jahr stattfinden. Sie wird auf 2024 verschoben, wie Bürgermeister Frank Ochsner ankündigt.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+6 Monate für nur 5,99 €.

Aktionsabo

MZ+ 1 Jahr für nur einmalig 59€ statt 119,52€

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.