Höchste Gelenkdrehleiter der Welt

Helftaer Feuerwehr kann jetzt in 42 Meter Höhe arbeiten

Einsatzkräfte erhalten neues Fahrzeug. Warum sich der Backwarenhersteller Aryzta an den Anschaffungskosten beteiligt.

Von Jörg Müller 06.07.2022, 17:47
Die neue Drehleiter wurde beim Tag der offenen Tür der Freiwilligen Feuerwehr Helfta vorgestellt.
Die neue Drehleiter wurde beim Tag der offenen Tür der Freiwilligen Feuerwehr Helfta vorgestellt. Foto: Feuerwehr Helfta

Eisleben - Hoch hinaus geht es ab sofort für die Freiwillige Feuerwehr Helfta: Die Einsatzkräfte können jetzt mit der höchsten Gelenkdrehleiter der Welt ausrücken. Das neue Fahrzeug der Firma Magirus GmbH Ulm (Baden-Württemberg) ermöglicht Einsätze in bis zu 42 Meter Höhe.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+6 Monate für nur 5,99 €.

Aktionsabo

MZ+ 1 Jahr für nur einmalig 59€ statt 119,52€

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.